Proteine

Proteine, auch als Eiweiße bekannt, sind tatkräftige Spezialisten und unabdingbar für das Funktionieren unseres Körpers. Sie kommen in allen Zellen vor und machen meistens mehr als 50% ihres Trockengewichtes aus. Wo die Proteine herkommen und wie viele wir davon benötigen, wird in diesem Kurzartikel geklärt.

Was ist ein Protein?

Ein Protein ist ein Makromolekül, also eine Kette aus vielen Atomen, die zusammengefaltet ein Teilchen ergibt, welches sehr spezialisierte Funktionen für unseren Körper ausführt. Einige Proteine dienen als Transporter um beispielsweise Sauerstoff von A nach B zu leiten, andere helfen bei der Abwehr von Keimen oder bei der Kontraktion von Muskeln oder dienen als Katalysator um Vorgänge zu beschleunigen. Das besondere an ihnen ist, dass ihre Funktion sehr speziell und zielgerichtet ist.

Welche Proteine benötige ich?

Für den gesunden und erwachsenen Menschen sind derzeit acht Proteine als essentiell eingestuft. Das bedeutet, dass der Körper diese durch Biosynthese nicht in ausreichendem Maße aus anderen Stoffen herstellen kann, aber gleichzeitig auf sie angewiesen ist. Die essentiellen Proteine heißen Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin.1 Sie alle sind in der empfohlenen Menge in BERTRAND abgebildet.

Woher stammen die Proteine?

Die Proteine liegen in guter Bioverfügbarkeit in den natürlichen Zutaten, hauptsächlich im Hafer, Mandeln, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Kokosnuss und dem Milchpulver vor. Für unsere vegane Version haben wir aufgrund des fehlenden Milchpulvers als Zutat ein Bio-Reisprotein aus braunem Reis ergänzt um den Empfehlungen der essentiellen Proteine gerecht zu werden.

Welche Menge benötige ich?

Die Ernährungswissenschaft empfiehlt für einen durchschnittlichen Erwachsenen, je nach Institut, derzeit pro Tag eine Menge von 0,61g pro kg Körpergewicht (RDA)2 Für einen 75kg schweren Menschen sind dies also 45,75g pro Tag. Wir haben den Proteingehalt mit 60g in unserer Tagespackung um ca. 25% erhöht um ein erhöhtes Aktivitätslevel abzudecken.

1 Protein and amino acid requirements in human nutrition, Report of a Joint WHO/FAO/UNU Expert Consultation (PDF; 4,2 MB), S. 245. http://whqlibdoc.who.int/trs/WHO_TRS_935_eng.pdf
2 Recommended Dietary Allowances: 10th Edition. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK234922/#_ddd0000067_

Häufig taucht bei Sportlern die Abkürzung BCAA auf. Dies sind verzweigtkettige Aminosäuren, also Branched-Chain Amino Acids, namentlich Valin, Leucin und Isoleucin, also drei der oben erwähnten und in BERTRAND enthaltenen essentiellen Aminosäuren.

Treten wir in Kontakt!

Bitte nutz das Kontaktformular für Fragen zu BERTRAND oder schreib eine Email an hey@bertrand.bio.
Alle Ansprechpartner findest du auf der Seite Meet the Team.
Viele Fragen wurden auch bereits im FAQ-Bereich beantwortet.