BERTRAND Pumpkin Spiced Smoothie Bowl

23. November 2019
Posted in Rezepte, Video

BERTRAND Pumpkin Spiced Smoothie Bowl

Mit BERTRAND kochen – das ist durchaus möglich. Und das schmeckt auch ganz fantastisch. Ob eine leckere Smoothiebowl, gesunde Fruchtriegel oder köstliche Pancakes. Mit BERTRAND ist (fast) alles möglich. Und um euch das zu beweisen, haben wir ab jetzt in regelmäßigen Abständen ein paar leckere Rezepte auf unserem Youtube-Kanal für euch. Leckere Mahlzeiten, die aufwendig klingen, aber sehr simpel sind und denen BERTRAND einen wunderbaren Geschmack verleiht!

Was symbolisiert den Herbst wohl mehr, als leuchtende Kürbisse? Die bunten Pflanzen sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch sehr vielseitig in der Küche. Heute widmen wir uns einer leckeren Smoothiebowl mit Kürbis und herbstlichen Gewürzen. Die Bowl kannst du zum Frühstück, als schnelles Mittagessen oder abends ganz gemütlich vor dem Fernseher genießen.

  • Portionen: 1
  • Zeitaufwand: 10-15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten

  • 1/2 Tasse BERTRAND
  • 1/2 Tasse Milch (oder eine pflanzliche Alternative)
  • 2 Bananen
  • 3 TL Kürbispüree
  • 1 TL Erdnussbutter
  • 3 TL Nelkenpulver
  • 4 TL Ingwer
  • 4 TL Muskat
  • 4 TL Zimt
  • Für das Topping: Müsli, Kokosjoghourt und Kokosraspeln

Schneide die Bananen klein und füge sie zusammen mit dem Kürbispüree, der Erdnussbutter, BERTRAND und der Pflanzenmilch in einen Mixer.

Nun geht es an das Pumpkin Spice Gewürz: Mische hierfür Ingwer, Zimt, Muskat und Nelken in einer Schale zusammen.

Füge der Masse im Mixer einen Teelöffel des Gewürzes hinzu und mixe deinen Smoothie.

Den Smoothie in eine Schale füllen, mit Müsli, Kokosjoghurt und Kokosraspeln dekorieren und genießen.

Wusstest du?

Kürbispüree kann man in vielen Ländern mittlerweile kaufen, aber es selbst zu machen, ist fast genauso einfach: Dafür einfach einen beliebigen Kürbis (zum Beispiel Hokkaido, denn dieser muss nicht geschält werden) halbieren, die Kerne und die Füllung entfernen und anschließend in kleine Stücke schneiden. Im Ofen bei 180 Grad backen, bis der Kürbis weich geworden ist und anschließend pürieren. Das übrige Kürbispüree lässt sich auch sehr gut einfrieren oder für Kürbissuppe verwenden. Am besten du hebst auch etwas von dem Püree und dem selbst gemachten Pumpkin Spice Gewürz für unser nächstes Rezept auf.

Schaut gern auch auf unserem deutschsprachigen Youtube-Channel vorbei. Da findet ihr noch weitere tolle Rezeptideen mit BERTRAND.

  • Teile dieses Rezept
, ,

Zugehörige Beiträge