25. November 2015 Tobias Stöber

Vorgestellt: Sanddorn in BERTRAND

berries of an organic sea-buckthorn in a basket. style rustic. selective focus

Der als „Gold der Nordsee“ bekannte Sanddorn ist ein echtes Kraftpaket. Das sommergrüne Strauchgewächs mit den kleinen orangenen Beeren ist ein Wildobstgehölz, welches besonders gut im sandigen Boden Norddeutschlands gedeiht. Seine Qualitäten liegen viel weniger in seinem Äußeren als in den Inhaltsstoffen seiner Früchte. Randvoll mit gesunden Vitaminen!

Sowohl in unserer veganen- als auch in der klassischen Version von BERTRAND ist umgerechnet auf die Frischfrucht eine gute Handvoll Sanddornbeeren pro Packung enthalten. Die Inhaltsstoffe der Beeren reichen buchstäblich von A bis Z (Vitamin A bis Zink). Darüber hinaus enthalten Sanddornfrüchte wichtige Flavonoide und Öle.
Besonders hervorzuheben ist beim Sanddorn jedoch das Vitamin C, welches sehr geballt vorkommt und etwa 7-mal so hoch wie in Zitronen ist. Des Weiteren sind wichtige Carotinoide enthalten, welche sich aus β- und γ-Carotin sowie Lycopin zusammensetzen und in ihrem Gehalt sogar Karotten übertrumpfen. Sie leisten aktiven Zellschutz und können vor schädlichen UV-Strahlen schützen.

Wie kommt er ins Produkt

Wir beziehen unser Sanddornpulver von einem Familienunternehmen, welches seit über 20 Jahren Sanddorn-Produkte mit Früchten aus kontrolliert biologischem Anbau produziert. Die Früchte reifen hier frei von Umweltbelastungen und chemischen Düngemitteln auf Feldern bei Werder (Havel) in einer der sonnenreichsten Gegenden Deutschlands. Die vitalstoffreichen Sanddorn-Beeren werden erntefrisch schonend verarbeitet. Für die Trocknung unserer Sanddornbeeren wird mit der Vakuumbandtrocknung eines der schonendsten Verfahren angewendet. Hierbei können während des Trocknungsprozesses durch Anwendung eines Vakuums die Temperaturen mit ca. 31°C so niedrig gehalten werden, dass wertvolle und empfindliche Inhaltsstoffe, wie Vitamine und Mineralstoffe, auch im getrockneten Produkt erhalten bleiben.

Treten wir in Kontakt!

Bitte nutz das Kontaktformular für Fragen zu BERTRAND oder schreib eine Email an hey@bertrand.bio.
Alle Ansprechpartner findest du auf der Seite Meet the Team.
Viele Fragen wurden auch bereits im FAQ-Bereich beantwortet.